Das Besondere an unserer Pferdehaltung

Mit unserer Offenstallhaltung bieten wir eine der artgerechtesten Haltungsformen, indem wir versuchen die natürlichen Bedürfnisse des Pferdes zu berücksichtigen.

Als Herden- und Lauftier sind große Auslaufflächen, lange Laufwege, viel frische Luft & soziale Kontakte besonders wichtig. Zusätzlich stellen wir unseren Dauerfressern hochwertiges Heu ganztätig zur freien Verfügung. Heunetze sorgen für eine kontrollierte Futteraufnahme sowie für eine sinnvolle Beschäftigung. 

Jeder der neun Offenställe ist mit einer trockenen Unterstellmöglichkeit ausgestattet, sodass sich die Pferde vor Wind & Regen sowie im Sommer vor Bremsen & Stechmücken schützen können. 

Damit die Pferde auch in der Bremsenzeit ohne Stress Nahrung aufnehmen können, sind unsere Weiden im Sommer 24 Stunden geöffnet. Das Anweiden beginnt im Mai und die Weidezeiten werden von uns langsam gesteigert.

Ist aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend keine Gruppenhaltung möglich, stehen unseren Einstellern Notfallboxen zur Verfügung.

Für weitere Fragen zu unserer Offenstallhaltung kannst du dich gerne jederzeit an Steffi wenden.

 

Was wir unseren Einstellern bieten: 

  • ​unterschiedliche Offenstallgruppen (für Stuten oder Wallache)
  • tägliche Reinigung der Paddockflächen
  • ein weitläufiges und abwechslungsreiches Ausreitgelände
  • eine kleine Reithalle
  • zwei große Außenreitplätze mit Beleuchtung und Holzhackschnitzel
  • ein Roundpan mit Beleuchtung
  • ein neuer Trailplatz mit Wassergraben
  • Hafer, Pellets sowie Mineralbricks zur freien Verfügung
  • ein warmes Reiterstübchen & beheizte Toiletten
  • eine gesellige Hofgemeinschaft
  • sowie weitere Serviceleistungen: Verabreichung von Wurmkuren & Medikamenten, Vorstellung beim Hufschmied nach Absprache etc.

 

 

 

Das weitläufige Ausreitgelände mit Wiesen & Wäldern beginnt direkt vor der Tür. 

Aufsteigen und los!

Unsere zwei Gastweiden stehen den Lehrgangsteilnehmern zur Verfügung, sodass auch unsere tierische Gäste sich bei uns wie Zuhause fühlen. 

Große idyllische Weiden für die große Wallach- bzw. Stutengruppe.

Gruppe 1 + 2

Die große Stutengruppe (rechts) und Wallachgruppe (links).

Gruppe 4

Unsere 3er Gruppe mit den Ponys.

Gruppe 5 

Unser größräumiger Offenstall im Eichenwald ohne Weidezugang, ideal für Pferde mit Hufrehe oder Cushing. 

Gruppe 6

Unsere kleine 3er Wallach-Gruppe.

Gruppe 7

Unsere kleine 3er Stuten-Gruppe.

Gruppe 8 

Unsere kleinste Gruppe mit 2 Stuten. 

Gruppe 9

Der idyllische Offenstall für die 6er Wallach-Gruppe.

Klein, aber fein lautet unser Motto für die kleine Reithalle. Auch bei Stürmen ist die konzentrierte/ruhige Arbeit mit dem Pferd aufgrund des festen Mauerwerks möglich. 

Der große Ausreitplatz mit Möglichkeit zum Springreiten oder Freispringen. Die Hackschnitzel sorgen für eine optimale Bodenqualität im Sommer wie im Winter.

Der kleine Reitplatz und unser Roundpan.

Ein kleiner Einblick in unser schönes Ausreitgelände, welches direkt am Stall beginnt.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld